Übungen im Gelände

 

Ein Ausritt dient normalerweise zum Ausgleich und zur Entspannung von Reiter und Pferd. Aber auch im Gelände kann das Pferd sinnvoll trainiert werden. Ich finde es sogar wichtig, dem Pferd auch im Gelände ab und zu Aufgaben zu stellen, sodass es nicht dazu übergeht im Gelände einfach vor sich hin zu ,,latschen’’. Das macht nämlich auf Dauer deine mühevoll erarbeitet Gymnastizierung zunichte. Außerdem kann durch Übungen im Gelände das Selbstbewusstsein deines Pferdes gefördert werden.

 

Das Ziel von Dressur und Gmynastizierung ist ein gesundes, leichtrittiges und gehorsames Pferd. Genau diese Punkte sind auch im Gelände wichtig. Viele Pferde neigen dazu ihren Reiter im Gelände nicht allzu ernst zu nehmen und scheinen weniger sensibel auf Hilfen zu reagieren als auf dem Platz oder in der Halle. Um dies zu vermeiden ist es sinnvoll auch im Gelände immer wieder gymnastizierende Übungen abzufragen. Das fängt mit einer einfachen Stellung an und kann bis zu einer Traversale auf einem breiten Waldweg führen. Auch das Reiten etwas abseits der Wege über Stock und Stein fördert die Balance und die Geschicklichkeit deines Pferdes. Oftmals sehen die Pferde im Gelände auch mehr Sinn in den einzelnen Übungen und sind motivierter. Slalom reiten um Bäume oder häufige Tempounterschiede bei unwegsamem Gelände erscheinen dem Pferd sinnvoller als Schlangenlinien durch die ganze Bahn oder Übergänge an einem bestimmten Buchstaben in der Bahn.

 

Bei einem Ausritt in einer Gruppe bieten sich noch mehr Möglichkeiten. Ihr könnt üben voneinander weg zu reiten, einzeln zu traben und zu galoppieren oder getrennte Wege zu gehen um euch später wieder zu treffen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Diese Gruppen-Übungen verbessern ebenfalls die Durchlässigkeit und sich z.B. alleine von einer Herde zu entfernen steigert das Selbstbewusstsein deines Pferdes und stärkt die Bindung zu dir.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren! 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© anna-koehler

Anrufen

Anfahrt