Reittherapie & Reitpädagogik

Pferde werden mit Kraft, Ausdauer und Schönheit in Verbindung gebracht. Das Pferd ist ein feinfühliges Tier, das den Menschen sensibel wahrnimmt und ihn spiegelt. Es bietet die Möglichkeit einer intensiven Beziehungsaufnahme, in der es Vertrauen und Klarheit fordert. Der Umgang mit dem Partner Pferd und das Getragen werden wirkt sich positiv auf den menschlichen Körper und die Psyche aus. 

 

Reiten fördert die Motorik und die Koordination. Beim Reiten wird der ganze Körper beansprucht. Balance und Rhythmusgefühl werden durch die dreidimensionalen Bewegungen des Pferdes gefördert. Neben den körperlichen Faktoren wird auch die soziale Entwicklung gefördert. Außerdem wird auch die Frustrationstoleranz geschult. Ebenso wird auch die Impulskontrolle und Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse des Lebewesens Pferd geübt. Pferde sind besondere Lebewesen, die großen Respekt verdienen und uns Menschen stark prägen können.  

 

Das reittherapeutische und reitpädagogische Angebot befindet sich derzeit noch im Aufbau. Geplant ist eine Intervention, die Reittherapie und Kunsttherapie verbindet sowie pädagogische Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche.

Angebote und Termine werden nach der Planungsphase hier veröffentlicht.

 

Du bist ein ängstlicher Reiter oder möchtest an anderen belastenden Themen arbeiten und dabei dein eigenes Pferd als Co-Therapeuten nutzen?

Dann scheu dich nicht mit mir Kontakt aufzunehmen und über die Dinge zu sprechen, die man sonst nicht gerne zugeben möchte! Beim Reiten Angst zu haben ist keine Schande und soll nicht zu einer Belastung für dich werden. Durch meine therapeutische Kompetenz und meine Qualifikation als Trainerin bin ich hierfür genau die richtige Ansprechpartnerin und helfe dir gerne dabei deine Ängste zu überwinden und neue Träume wahr werden zu lassen. Ich habe für Angstreiter ein spezielles Konzept entwickelt, das ich dir auf Anfrage gerne näher vorstelle.

 

Auch bei sonstigen belastenden Themen oder Tiefs, die es manchmal im Leben gibt stehe ich dir gerne zur Seite. Dein Pferd kann mit der richtigen Anleitung ein optimaler Co-Therapeut sein und gemeinsam helfen wir dir positiv in die Zukunft zu schauen und belastende Themen hinter dir zu lassen. In Ausnahmefällen steht auch ein ausgebildetes Therapiepferd zur Verfügung. Allerdings sind die Kapazitäten hier begrenzt.

 

Nähere Informationen zum Ablauf der therapeutischen Interventionen erhälst du über mein Kontaktformular. Je nach Dauer und Aufwand setzen sich die Preise hierfür individuell zusammen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© anna-koehler

Anrufen

Anfahrt